Was uns antreibt?

Das Schieferhaus erhalten

Wir möchten einfach nicht hinnehmen, dass ein historisches Bauwerk wie das Schieferhaus, das so viel Geschichte erlebt hat und so viele Geschichten erzählt, einfach so verfällt. Daher gilt es zunächst, das Gebäude vor weiterem Verfall zu schützen und dann Stück für Stück zu sanieren und es in vielfältiger Weise wieder nutzbar zu machen.

Das Schieferhaus als kulturelles Zentrum

Von Beginn an möchten wir das Gebäude und die Außenanlage wieder der Öffentlichkeit zugänglich machen und nutzen. Sei es für kulturelle Veranstaltungen, Feiern oder als Flohmarktgelände. Wenn Sie Ideen haben oder sich mit Rat und Tat einbringen wollen, sprechen Sie uns einfach an! Auch finanzielle Spenden für Erhalt und Wiederaufbau sind gerne willkommen.

Das Schieferhaus im März 2020

Es gibt viel zu tun.